Kosten

die Kosten

Mein Preis ergibt sich in erster Linie aus meiner persönlichen Begleitung.
Sie verstehe ich als wesentliche Qualität für Ihren jetzigen Abschiedsprozesses,
der mit dem Eintreffen des Todes, oder auch davor beginnt. Diese Zeit so nah an dem Ereignis des Verlustes, der Schock, das Durcheinander – all das braucht besondere Fürsorge und Unterstützung. Wenn wir hier gut mit unseren Bedürfnissen verbunden sind, bereitet diese Zeit einen heilsamen Boden für alles Kommende, auch für den Umgang mit der Trauer.

 

Zudem biete ich preiswerte und wie ich finde – schöne, schlichte  Holzsärge an, die auf vielerlei Weise liebevoll geschmückt werden können.  (Und natürlich können Sie auch einen anderen Sarg aussuchen, wenn Sie das wünschen.)

Der Preis beträgt somit für alles was es in der Regel für eine Bestattung braucht

ca 2.800,00 € 

In diesem Preis sind enthalten:

  • meine persönliche Begleitung über die gesamte Zeit des Abschiedsweges der Angehörigen, so oft Sie ein Gespräch,  meine Begleitung und den Austausch mit mir wünschen (incl. Mediation, wenn dies aufgrund der Familienstruktur hilfreich und notwendig ist)
  • ein schlichter schöner Kiefernsarg mit Baumwolltuchausschlag, Kissen und Tuch
  • 1 Überführung
  • das Waschen und Ankleiden des Verstorbenen
  • bei der Feuerbestattung die Gebühr an das Krematorium von 345,80 €
  • das Erledigen der notwendigen Formalitäten, 3 Sterbeurkunden
  • die Koordination aller wichtigen Absprachen über die gesamte Zeit
  • die Moderation der Abschiedsfeier, die Bereitstellung vom Technik, Musik und schönen Materialien wie Kerzen, Tücher etc zur Gestaltung der Beisetzungsfeier

Gern konzipiere und halte ich für Sie auch die Abschiedsrede. Das ist aufgrund der intensiven gemeinsamen Zeit oft stimmig und gern gesehen, denn ich habe Sie und Ihren Verstorbenen ja sehr intensiv kennenlernen dürfenen. Dafür berechne ich 300,00 €

  • Beratungen, Vorsorgen und auch das Nachgespräch sind grundsätzlich kostenfrei.

Je nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen an diesen Weg weichen die Kosten jedoch doch auch ab. Hinzukommen können:
Kosten für den Friedhof, Blumen, evtl. Trauerdruck, Miete für das Aufbahren in Räumlichkeiten ausserhalb des eigenen Zuhauses bzw. des Hospizes, Miete für eine persönliche Abschiednahme im Krematorium, Musiker

Die Kosten für die Bestattung von Kindern bis 3 Jahre betragen mit einer Pauschale 950,00 € zzgl. MwSt, jedoch ohne Sarg. Das liegt daran, dass viele Eltern eine eigene Sarg-Form für die Beisetzung wählen wollen oder oft schon aus ihrem Leben mitbringen. Die Kosten für die Bestatttung von Kindern ab 3 Jahre richten sich nach der Sarggröße.

Auch im Fall einer Sozialbestattung sprechen Sie mich gern an, denn auch mit weniger finanziellen Mitteln kann und soll eine Beisetzung liebevoll gestaltet sein.